Franz Göhler Seniorenstift
Betreutes wohnen in Hösbach

In zentraler Lage der Marktgemeinde Hösbach bietet das Franz Göhler Seniorenstift 35 Wohneinheiten, die mit viel Komfort ausgestattet sind. Betreutes Wohnen gewährleistet Eigenständigkeit und Sicherheit auch im hohen Alter. Selbst bei aufkommender Pflege- und Hilfsbedürftigkeit soll ein Leben in der eigenen Wohnung ermöglicht werden. Dabei Helfen die zahlreichen Serviceleistungen, die bei Bedarf in Anspruch genommen werden können.

Die großzügig geschnittenen, zur Südseite hin ausgerichteten Wohneinheiten (60 bis 85 qm) verfügen alle über einen Balkon. Sie sind behindertengerecht ausgestattet, so dass man bei nachlassenden Kräften auch im Rollstuhl gut zurecht kommt.

Unser Ziel ist es, eine individuelle Lebensgestaltung und Lebensqualität in der eigenen Wohnung , auch bei Pflege- und Hilfsbedürftigkeit, zu ermöglichen. Wir möchten die eigenverantwortliche Lebens- und Haushaltsführung der Seniorinnen und Senioren erhalten, sichern und stärken.

Wir leben die christlichen Werte und können dadurch die hohe Qualität im Umgang mit den Menschen sicherstellen. Die Betreuung durch die Caritas Sozialstation St. Stephanus e.V. ist die Garantie für Lebensqualität im Alter.

Unser Serviceangebot

Rufbereitschaft
rund um die Uhr
Persönliche Beratung
und Betreuung
Behördengänge und
Hilfe bei Anträgen
Wöchentliche Pflanzpflege
und Wohnungskontrolle
Kultur- und
Freizeitveranstaltungen
Kostenloses Gastzimmer
für Besucher und Angehörige
Gemeinschaftsraum für
private Feiern
Vielfältiges Angebot
für Körper und Geist
Häusliche Hilfe und
Versorgung
u.v. weitere
Zusatzdienstleistungen

Bildergalerie

So können Sie wohnen

Wohnung mit 60,61 qm2
Beispielrechnung:
Kaltmiete
ab 515,19 EUR
Betreuungspauschale
135,00 EUR
Mietnebenkosten
145,00 EUR
Energiekosten ca.
100,00 EUR

Gesamtkosten
ab 895,19 EUR
Interessiert?
Bitte vereinbaren Sie einen Besichtigungstermin für ein unverbindliches Kennenlernen.
06021 / 4424450 franz-goehler-seniorenstift@t-online.de
Einwohner von Hösbach und den Ortsteilen erhalten einen attraktiven Mietzuschuss von der Stiftung.