Karl-Heinz Rausch beendet langjährige Tätigkeit im Stiftungsrat

31.12.2020 | Die Stiftung |

 

Herr Karl-Heinz Rausch hat seine Tätigkeit im Stiftungsrat der Franz Göhler Stiftung zum 31.12.2020 beendet.

Er war Ratsmitglied seit Gründung der Franz-Göhler-Stiftung im Jahre 1997.

Seit Juli 2007 hatte er den Vorsitz inne.

Während seiner Amtszeit wurden die Einrichtungen „Betreutes Wohnen“ und die Tagespflege errichtet.

In all den Jahren hat er sich Herr Rausch ehrenamtlich für die Erreichung des Stifterwillens (alten Menschen in Hösbach Gutes zu tun) engagiert. Der Stifter Franz Göhler war ihm persönlich bekannt und er zollte ihm zu Lebzeiten höchste Anerkennung.

 

Vorstand und Stiftungsrat danken Herrn Rausch von Herzen für die geleitstete Mitarbeit.